Samstag, 13. Februar 2016

Einladung zum Kindergeburtstag

Es sollte etwas besonderes werden - der Kindergeburtstag und natürlich auch die Einladung dazu. Ich habe mich wieder ein wenig umgesehen und Inspiration gesucht, und tatsächlich gefunden. Den Rest hat meine Fantasie verursacht.




Die Einladung an sich sollte ein Puzzle werden, die Verpackung stand nur noch nicht fest.

Doch dann fielen mir ein paar kleine Schachteln in die Hände und die Idee war geboren.


Aus den Choki-Schachteln wurden Einladungs-Schachteln, mit dem jeweiligen Namen der Freundinnen meiner Tochter. Die Aufbewahrung der Puzzle war gesichert. Das Puzzle sollte aus den Bildern auf den Schachteln entstehen. Da bekam auch jede Freundin ein anderes. Die Zahl unten rechts zeigt an, dass sich 6 Chokis in der Schachtel als kleiner Zusatz befinden.

Das Bild habe ich eingescannt, den Einladungstext hinzugefügt und auf A4 ausgedruckt, dann auf einen bunten Karton geklebt und zerschnitten. Alles (Chokis & Einladung) kamen zusammen in die Schachtel und fertig war die individuelle Geburtstagseinladung.

Die eingeladenen Mädels haben sich sehr gefreut, vor allem über die Schokolade.

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen